(Bild 2016, Arosa - über mich siehe unten

Am Samstag ist autogenes Training plus für alle in Spreitenbach ab 10.00h - Ziel: Resilienz

Am Dienstag ist AT für alle in Düdingen, mit vitaswiss ab 19.00h - Schemzerfrei leben

Am Mittwoch ist wieder AT Oberstufe in Spreitenbach, ab 18.30h - mit Farben abschalten

Ohne Fehler kein Überleben, sagt die Forschung. Es muss hin und wieder etwas schief gehen. Denn wenn sich die Umweltbedingungen ändern, wie das heute überall zu beobachten ist, dann sind die Einstellungen von früher überholt. Das provoziert Fehler, gravierende, die in der Oberstufe des autogenen Trainings zu erkennen und wenn möglich zu vermeiden sind. Mehr dazu in Arosa!

Schmerzfrei leben. Eine Operation unter Hypnose wurde  im Spital im Aarau gemacht (Bericht im BT), Eine ähnliche Operation wurde mit einer von mir begleiteten Patientin vor mehr als 30 Jahren in Freiburg gemacht. Was kann man von meiner Patientin, die über Tunnelangst, Wasserangst zur Op ohne Schmerzmittel kam über Schmerzen lernen. Mehr das zu in den Kursen.

Gutgemeinten Ratschläge fallen so oft auf steinigen Grund, weil das gleiche Hirnareal, das für Trübsalblasen auch für positives Denken zuständig ist. Mehr dazu in den Kursen.

Der Ausdruck Gedanken lesen sei irreführend, sagt die Forschung,  weil das Gehirn keine Wörter, keine Zahlen, auch keine Regeln habe und alle Hirnareale zeitgleich aktiv seien. Mehr über die Aktivität der 86 Milliarden Hirnzellen und das Unterbewusstsein, das wie eine in die Luft geworfene Münze funktioniert und darum für die kommenden Quantencomputer "ein gefundenes Fressen" ist und die Beziehungs-Psychologie in Zukunft verändern wird -  in Arosa.

  Neurotraining

Neurotraining (Augentraining) ist das neue Wort im Spitzensport. Mehr dazu erfahren Sie in Arosa.

           Schmidhausers AT-Trainings-Woche in

           Arosa vom 12.-16. August 2024

.Bild G

Vorsätze: Schreiben (denken) Sie sich ihr Ziel, z.B. "Gelassenheit"  hinter die Ohren, dorthin, wo Gehör (gelb), Auge (grün) sensorische inputs (Nasen-Atmung) mit Bewegung ( roten Bereich ) koordiniert werden, bis Sie den Erfolg fühlen. Wie Sie im Innersten fühlen, können Sie selbst und alle andern an Ihren Bewegungen erkennen. Kopf hoch also!

Auch an nichts zu denken kostet Sauerstoff. Und warum das Denken an nichts so wichtitg ist. Mehr dazu im AT

   Das neue Merkheft ist da - im Buchhandel  - ISBN 978-3-9520955-0-8

 

 

 

 

--------------------------------------------------------------------------------------------

Dass mein Mentaltraining in vielen Bereichen des Lebens zum Erfolg führt, zeigt die untenstehende schöne Widmung einer Juristin in Ihrer Arbeit.

 

 

oder neu die Widmung im Buch "Das Seitensprungkind" das ich zu lesen sehr empfehle!

 

Hirn